Aktuelles

Österreichs Agenturmarkt hat eine neue Nummer 2!


Die media.at-Gruppe, die sich jahrelang erfolgreich als lokale Agentur für österreichische Kunden etablierte, ist ab sofort Teil von Dentsu Aegis Network, welches in Österreich nunmehr ein Bruttowerbevolumen von rd. 600 Millionen Euro* verantwortet. Die Akquisition, die vergangene Woche uneingeschränkt von der Bundeswettbewerbsbehörde bewilligt wurde, ist nun in rechtlicher und kommerzieller Hinsicht abgeschlossen. In den kommenden Wochen und Monaten wird sich ein Integrationsteam bestehend aus key playern beider Unternehmen um die Zusammenführung der Tätigkeitsbereiche kümmern. Gemeinsam mit media.at sind nun rd. 240 Experten für die Dentsu Aegis Gruppe in Österreich tätig.

 

Andreas Weiss, CEO Dentsu Aegis Network Austria

“Wir freuen uns sehr über den Zuwachs in unserem Netzwerk und heißen alle Mitarbeiter und Kunden von media.at herzlich willkommen. Dieser Zusammenschluss ist der größte Entwicklungsschritt in der Geschichte beider Unternehmen. Jetzt startet die gemeinsame Integration und die Weichen für die Zukunft können gestellt werden! Wir sind der Überzeugung, dass wir gemeinsam noch erfolgreicher sein werden.“


Das strategische Ziel des Zusammenschlusses beider Agenturgruppen war von Anfang an eine Stärkung der gemeinsamen Marktposition, um gemeinsam in neue Geschäftsfelder wie digitale Qualitätsprodukte, Data Driven Marketing oder auch Content Marketing zu investieren.

 

„Diese verbesserte Marktposition wird letztlich auch eine bessere Skalierbarkeit des Angebots erlauben – zum Vorteil unserer Kunden“, so Andreas Weiss. „Wir sind nun die stolze Nummer 2 am österreichischen Markt und stärker als jemals zuvor. Aber wir wollen nicht nur groß sein, Größe allein ist kein Qualitätskriterium. In disruptiven Zeiten wie diesen ist es wichtiger denn je, anders und besser zu sein. Eben „different & better“ als unser gelebtes Motto. Anders im Denken und beim Entwickeln außergewöhnlicher und innovativer Lösungen. Besser wenn es um unsere Mitarbeiter und die Qualität unseres Angebots geht. Und vor allem besser durch gemeinsame Ressourcen, gemeinsame Ideen und die gemeinsame Leidenschaft für unsere Arbeit.“

* Quelle: Focus 2016; Schätzung media.at

(Wien, 08.08.2017)

 

Der süße Abschluss der Werbeakademie Wien

 

Die nächste Generation des Dentsu Aegis Netzwerkes hatte diesen Dienstag, 20. 06. 2017 ihre Abschlusspräsentation an der Werbeakademie Wien. An einem Beispielpitch in Zusammenarbeit mit Storck und den hauseigenen Marken Toffifee und Merci wurden inhaltlich und optisch hochwertige Kommunikationslösungen vom "Nachwuchs" präsentiert. In 4 Runden pitchten sich die Gruppen um den heißbegehrten ersten Platz - am Ende konnte jedoch nur ein Team den Pitch gewinnen

Nach langen Nächten, schweißtreibenden Stunden und Unmengen an Kaffee war es am Dienstag endlich soweit. Die Gruppen präsentierten ihren Beispielpitch vor einem namhaften Publikum:

 

  • Andreas Weiß - CEO Dentsu Aegis Austria & Switzerland,
  • Daniela Sereinig - Head of Organizational Development Dentsu Aegis,
  • Rudolf Obermair - Marketing Director Storck Austria,
  • Barbara Posch - Director Werbeakadmie Wien,
  • Sebastian Rosinus - Managing Director iProspect Austria.

 

 Dementsprechend war die Aufregung der Teilnehmer groß. Doch in den Präsentation lieferten die "Newcomer" eine souveräne Darstellung ab und es war keine Spur von Nervosität zu spüren. In angenehmer Atmosphäre wurden die Kommunikationslösungen der einzelnen Gruppen erläutert. Am Ende des Tages konnte leider nur eine Gruppe das Rennen machen und das war das Team von

 

  • Michael Schlosser - Senior Communication Consultant Carat,
  • Tereza Votavova - Junior SEO and Analytics Consultant iProspect,
  • Antonio Topalovic - Trainee Amplify,
  • Patrick Arnberger - Trainee Amplify - Vizeum.

(Wien, 23.06.2017)

tl_files/img/Aktuelles Bilder/Werbeakademie.jpg

 

Team Dentsu beim Sporttag der Lebenshilfe Wien

 

Das Thema „Integration von Media“ spielt bei uns naturgemäß eine wichtige Rolle. Integration gilt es aber auch jenseits der Bürowände  zu leben. Seit 2011 unterstützen wir den Verein Lebenshilfe Wien, der die Interessen und Gleichstellung von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung bzw. Lernschwierigkeiten vertritt.

Bernhard Schmid, Generalsekretär der Lebenshilfe Wien über die Kooperation:

Wir sind sehr glücklich, Dentsu Austria als Partner gefunden zu haben. Mit großem Know-how und viel ehrenamtlichen Aufwand machen die Mediaprofis Kampagnen ungeahnter Dimension für die Lebenshilfe Wien möglich. Was mich aber am meisten freut: mit welchem Engagement und welcher Herzlichkeit die Mitarbeiter von Dentsu unseren Menschen mit Beeinträchtigung begegnen und damit Inklusion ein Stück weit wirklich werden lassen.“

Diese langjährige und intensive Partnerschaft wurde am Dienstag, den 16.05.2017 im Rahmen des Sporttages der Lebenshilfe gefeiert. Team Dentsu Austria unterstützte hierbei tatkräftig die Sportbegeisterten der Lebenshilfe Wien. #oneteam#onedentsu

http://www.lebenshilfe.wien/

(Wien, 16. Mai 2017)

 

tl_files/img/Aktuelles Bilder/Lebenshilfe_Sporttag_16_05_2017.jpg


Johannes Löffelmann bricht mit Saturn und Vizeum den VR-Gaming-Weltrekord

 

Am 11. April fand in Wien der offizielle Guinness World Records-Versuch von Saturn statt, bei dem Johannes Löffelmann die längste VR-Gaming-Spielzeit der Welt erreichte. Insgesamt verbrachte Johannes 28 Stunden, 43 Minuten und 24 Sekunden in der virtuellen Spielewelt. Das Event wurde von Vizeum Austria programmatisch mittels Online Banner, sowie mit digitalen Citylights rund um das Event beworben.

(Wien, 12. April 2017)

 

tl_files/img/Aktuelles Bilder/VR_event_saturn_komprimiert.jpg

JOBS

tl_files/img/1449502510.jpg

...hier gehts zu deinem Traumjob --> http://jobs.dentsu.at/

Mehr News und Wissenswertes findest du hier...

Willst du mehr über aktuelle Trends und Neuigkeiten erfahren, dann klicke hier.